· 

Ausbilden im digitalen Wandel


Digital in der Berufsausbildung – Webinar am 19. Juni 2020

 

Heute möchten wir auf eine Veranstaltung des BMBF-geförderten Projektes „Netzwerk Q 4.0“ vom Institut der deutschen Wirtschaft und der Bildungswerke der Wirtschaft hinweisen. 

 

Der digitale Wandel macht vor keinem Lebensbereich halt, ebenso wie er vor keinem Bereich in Unternehmen halt macht. Digitale Kompetenzen spielen eine immer größere Rolle: Berufsanforderungen und –profile ändern sich. Die Ausbildung muss an die digitalen Veränderungen angepasst werden. Das Projekt möchte längst fällige bundesweite Qualitätsstandards zur Qualifizierung des Berufsbildungspersonals entwickeln. 

 

Am 19. Juni 2020 findet dazu eine wichtige Vernetzungsveranstaltung statt - natürlich digital in Form eines Webinars. Unter dem Motto „30 Minuten QUERgedacht – Ausbildung aktuell meistern – smart und digital“ werden Ausbildungsverantwortliche zusammengebracht und das Projekt vorgestellt. Ein weiteres Ziel der Veranstaltung ist es, den Austausch zwischen ausbildungsverantwortlichen Personen zu ermöglichen. Eine Anmeldung ist unter unten genannter Adresse noch bis zum 18.06.2020 möglich. 

 

Wir als Projekt MobiLe machen sehr gern auf dieses ambitionierte und wichtige Projekt aufmerksam und wünschen allen Beteiligten viel Erfolg!

 

Weitere Informationen finden Sie unter https://netzwerkq40.de/de/home/