· 

Digitales Gipfelstürmen 2020 in Jena


2020 wird für Jena, die Digitalisierung und für Nachhaltigkeit ein besonderes Jahr. Denn in Jena wird der diesjährige Digital-Gipfel unter dem Themenfokus der Ressourceneffizienz stattfinden. Der vorhergehende Digital-Gipfel wurde vom 28. bis 29. Oktober 2019 in Dortmund ausgerichtet. Dort verkündete Bundeskanzlerin Angela Merkel, dass die Lichtstadt Jena Gastgeber des inzwischen 14. Digital-Gipfels sein darf.

Der Digital-Gipfel gilt in Deutschland als zentrale Veranstaltung zu den Themenbereichen Digitalisierung und Digitale Transformation. Seit 2006 wird der Kongress jährlich vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) veranstaltet. Er findet in wechselnden Städten statt und war bis 2016 unter dem Namen "Nationaler IT-Gipfel" bekannt. Zu dem Kongress kommen um die 1.000 Vertreter aus Herstellern, Anwendern, Wissenschaftlern, Wirtschafts- und Sozialpartnern sowie vieler anderer gesellschaftlicher Gruppen zusammen. Jährlich werden die Schwerpunktthemen neu festgelegt.

In zehn Plattformen werden jeweils spezifische Handlungsfelder der Digitalisierung herausgegriffen. Die Mitglieder der Plattform sind öffentlich einsehbar. Im Laufe eines Jahres werden konkrete Projekte, Veranstaltungen und Initiativen erarbeitet, deren Ergebnisse dann auf dem Kongress präsentiert werden. Die Plattformen des Digital-Gipfels lauten im Einzelnen:

  • Digitale Netze und Mobilität
  • Innovative Digitalisierung der Wirtschaft
  • Industrie 4.0
  • Lernende Systeme
  • Digitale Arbeitswelt
  • Digitale Verwaltung und öffentliche IT
  • Digitale Zukunft: Lernen. Forschen. Wissen.
  • Kultur und Medien
  • Sicherheit, Schutz und Vertrauen für Gesellschaft und Wirtschaft
  • Verbraucherpolitik in der digitalen Welt

Die Plattform "Digitale Zukunft: Lernen.Forschen. Wissen" entwickelte beispielsweise in der Vergangenheit ein Modell für eine förderal einsetzbare Schul-Cloud-Infrastruktur. Deren praktischer Einsatz wird aktuell erprobt. Außerdem werden auf dem Digital-Gipfel Trends und Herausforderungen der digitalen Transformation diskutiert. Zahlreiche Exponate runden die öffentlichkeitswirksame Veranstaltung ab. Der Digital-Gipfel in Jena wird voraussichtlich im Oktober 2020 stattfinden. Wir sind gespannt auf die Themen und freuen uns bereits jetzt auf viele Diskussionen.

 

- Blogbeitrag verfasst von Martina Heyder -