Willkommen auf der Webseite von Projekt

MobiLe! – Mobiles Lernen im Digitalisierungsprozess Wirtschaft 4.0

MobiLe! - Projektzeitraum 2018 - 2020

MobiLe! steht für „Mobiles Lernen im Digitalisierungsprozess Wirtschaft 4.0“ und wurde durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert. Wir widmeten uns der Frage, wie Unternehmen ihre Lernkultur verändern und im Rahmen der Digitalisierung gestalten können. Dabei interessierte uns auch, unter welchen Bedingungen mobiles Lernen am Arbeitsplatz am besten funktioniert und was die Unternehmen brauchen, um entsprechende Strategien entwickeln und umsetzen zu können. Der Fokus lag hierbei auf klein- und mittelständischen Unternehmen. 

 

Das Projekt verfolgte dabei zwei Ziele.

Zum einen führten wir Interviews mit Geschäftsleitungen aus verschiedenen Unternehmen und Branchen, um Informationen über die aktuelle Situation, Wünsche und Bedarfe von KMU im Hinblick auf Lernkultur und Digitalisierung zu gewinnen. Die gewonnenen Informationen sollten in einer Studie zusammengefasst und ausgewertet werden, die dann als Basis für die Beratung von klein-und mittelständischen Unternehmen dienen kann.

 

Zum anderen berieten wir ausgewählte Unternehmen über den gesamten Projektzeitraum im Hinblick auf die Themen digitale Kompetenzen, Lernkultur, mobiles Lernen und Arbeitszeitmodelle.

"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."      (Franz Kafka)

Download
Image-Flyer MobiLe!
Erfahren Sie in unseren Image-Flyer mehr über das Beratungsprofil von MobiLe! und die damit verbundenen Vorteile für Ihr Unternehmen.
MobiLe_Flyer_2018-03-28.pdf
Adobe Acrobat Dokument 881.7 KB